Fährhaus Café Restaurant

  1. Alle Produkte
  2. Fährhaus Café Restaurant


Das Fährhaus:

Traumhaft gelegen, direkt am Rheindeich in Wesel-Bislich liegt das Fährhaus. Küchenmeister Arthur Becker und dessen Lebensgefährtin Britta Juffernholz sind die Pächter dieses idyllisch gelegenen Objektes am rechten Niederrhein. Das Pächterduo ist in der Region bekannt. Unter anderem führte das Paar 17 Jahre lang das Restaurant am Barbarasee im Duisburger Sportpark und fünf Jahre das Haus Dimbeck unweit des Mülheimer Wasserbahnhofes.
In dem Restaurant mit der großen Sonnenterrasse, herrscht eine warme Atmosphäre. Das hat zum einen mit der Herzlichkeit zu tun, mit der die neuen Pächter und ihr Team die Gäste begrüßen und bewirten, zum anderen mit der liebevoll ausgewählten Einrichtung. Ein nicht unerheblicher Teil der Gäste steuert das Fährhaus nachmittags wegen des selbst gebackenen Kuchens an.
Auf der umfangreichen Speisekarte finden sich neben Klassikern wie Rumpsteaks und Schnitzelvariationen auch Fisch aus Pfanne und Dampfgarer, verschiedene Nudelgerichte, Salate und auch rheinische Spezialitäten wie Sauerbraten, Rindergulasch oder dicke Bohnen mit paniertem Schweinebauch. Auch Hamburger stehen auf der Karte. Neben den Klassikern begeistert der Sylter Royal Burger mit einem Topping von Garnelen in Knoblauch-Asia-Soße und die Rinderhackbulette des Piratenburgers wird bekrönt von einem Senf-Honig-Dip und einer Scheibe Räucherlachs.



Konditionen

Pro Tisch/Gruppe ist nur maximal ein Gutschein einlösbar. Eine Bar- bzw. Restauszahlung sowie das Belassen eines Restwertes auf dem Gutschein sind nicht möglich.

Fährhaus Café Restaurant

50 € Gutschein

Sichert euch euren Gutschein für das Fährhaus in Wesel-Bislich und spart 25,- €!
50,00 €
SparBox-Preis* 25,00 €

spare jetzt: 25,00 €
Bitte zunächst eine Größe auswählen
Maximale Bestellmenge erreicht


Das Fährhaus:

Traumhaft gelegen, direkt am Rheindeich in Wesel-Bislich liegt das Fährhaus. Küchenmeister Arthur Becker und dessen Lebensgefährtin Britta Juffernholz sind die Pächter dieses idyllisch gelegenen Objektes am rechten Niederrhein. Das Pächterduo ist in der Region bekannt. Unter anderem führte das Paar 17 Jahre lang das Restaurant am Barbarasee im Duisburger Sportpark und fünf Jahre das Haus Dimbeck unweit des Mülheimer Wasserbahnhofes.
In dem Restaurant mit der großen Sonnenterrasse, herrscht eine warme Atmosphäre. Das hat zum einen mit der Herzlichkeit zu tun, mit der die neuen Pächter und ihr Team die Gäste begrüßen und bewirten, zum anderen mit der liebevoll ausgewählten Einrichtung. Ein nicht unerheblicher Teil der Gäste steuert das Fährhaus nachmittags wegen des selbst gebackenen Kuchens an.
Auf der umfangreichen Speisekarte finden sich neben Klassikern wie Rumpsteaks und Schnitzelvariationen auch Fisch aus Pfanne und Dampfgarer, verschiedene Nudelgerichte, Salate und auch rheinische Spezialitäten wie Sauerbraten, Rindergulasch oder dicke Bohnen mit paniertem Schweinebauch. Auch Hamburger stehen auf der Karte. Neben den Klassikern begeistert der Sylter Royal Burger mit einem Topping von Garnelen in Knoblauch-Asia-Soße und die Rinderhackbulette des Piratenburgers wird bekrönt von einem Senf-Honig-Dip und einer Scheibe Räucherlachs.



Jetzt direkt weiterempfehlen:

*Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Nur solange der Vorrat reicht